Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Junges Publikum
Stellenausschreibungen des Theater Lübeck

Stellenausschreibungen des Theater Lübeck



Das Theater Lübeck sucht ab sofort eine/n


Theatermaler/in (m/w/d)

 

in Teilzeit befristet als Elternzeitvertretung bis Juli 2019

 

Aufgabengebiete:

  • Fachgerechte und hochwertige Ausführung von Theatermalereien sowie Farb- und
    Oberflächengestaltungen nach Vorgaben und Vorlagen der Bühnenbildner

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium zum Theatermaler/in
  • Erfahrung in Prospektmalerei, sowie der Herstellung
    unterschiedlicher Materialimitationen und Oberflächengestaltung von Dekorationsteilen
  • sicherer Umgang bei der malerischen Umsetzung von künstlerischen Vorlagen und
    Modellen.
  • mehrjährige Berufserfahrung im Theaterbereich sind von Vorteil
  • hohe Motivation, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, selbständiges und
    eigenverantwortliches Arbeiten, Kreativität, künstlerisches Einfühlungsvermögen,
    Stilsicherheit, Verständnis für technische und künstlerische Zusammenhänge und
    handwerkliches Geschick werden ebenso wie eine ausgeprägte Kommunikations- und
    Teamfähigkeit wird vorausgesetzt
  • eigenständige Arbeitsweise, lösungsorientiertes Denken und Belastbarkeit
  • vorteilhaft sind Fertigkeiten im Plastiker-Bereich


Die im Theaterbetrieb zeitnahen Produktionsabläufe erfordern ein hohes Maß an Engagement und Flexibilität, hierbei sind Ihre Tätigkeitsbereiche weit gefasst.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 20 Stunden

 

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne.
Bitte teilen Sie uns Ihre Entgeltvorstellungen mit.

 

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte per Post bis zum 18.01.2019 an:

 

Theater Lübeck gGmbH
Frau Claudia Marwede
Beckergrube 16
23552 Lübeck

 

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können, sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Mit der Abgabe ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien einverstanden.
Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.

 


 

Die Theater Lübeck gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für 12 Monate in Vollzeit, Teilzeitarbeit ist möglich,

 

eine*n Projektmitarbeiter*in (m/w/d) für die Planung und Umsetzung einer Strategie Digitales Marketing

 

Das Theater Lübeck ist eines der größten Mehrspartentheater Schleswig-Holsteins mit den Sparten Musiktheater, Schauspiel und Konzert.

Wir suchen für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing eine*n Projektmitarbeiter*in für die Planung und Umsetzung einer Strategie Digitales Marketing. Das Projekt beinhaltet insbesondere den Relaunch der Internetseite des Theater Lübeck und die Optimierung des Social-Media-Konzeptes für das Theater Lübeck und das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck.

 

Die Aufgabenbereiche umfassen insbesondere – jeweils in enger Zusammenarbeit mit der Leitung der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit/Marketing

  • Bedarfsermittlung von Datenbanksystemen und Schnittstellen zur Koordination des Datenflusses im Theater Lübeck
  • Erstellung eines Pflichtenheftes für die Ausschreibung des Relaunches der Internetseite samt Refresh des bestehenden Corporate Designs und Anforderungen an ein neues Content Management System
  • Durchführung des Ausschreibungsprozesses zur Findung einer Agentur und Umsetzung des Pitches
  • Koordination und Zuarbeit der redaktionellen Inhalte für die neue Internetseite
  • Optimierung des aktuellen bzw. konzeptuelle Planung eines umfassenden Social-Media-Konzeptes
  • Allgemeine Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit nach Bedarf und Absprache

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Hochschulstudium im Bereich Marketing, Kulturmanagement, Content Management o.ä. oder im geisteswissenschaftlichen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung, gerne an einem Theater oder einer vergleichbaren Kulturinstitution, oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung mit Projektmanagement im geforderten Bereich
  • Hohe Affinität und Kenntnis im Bereich Social Media
  • Hohes organisatorisches Geschick, hohe Textsicherheit, Kommunikationsstärke
  • Selbstständige, teamorientierte, zuverlässige und effiziente Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Motivation, Belastbarkeit und Flexibilität

Es erwartet sie eine spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Projektmitarbeit in einem kleinen Team an der Schnittstelle zwischen Kunst und Publikum.

 

Vertragsform:

NV-Bühne, Vollzeit, Teilzeitarbeit ist möglich (befristet auf 12 Monate)

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Entgeltvorstellungen und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

 

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail bis zum 10. Januar 2019 an die Leiterin der Abteilung Marketing/Öffentlichkeitsarbeit, Frau Julia Voije: j.voije@theaterluebeck.de

 

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurück gesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.


Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.

 


 

Das Theater Lübeck ist eines der größten Mehrspartentheater Schleswig-Holsteins und betreibt die Sparten Musiktheater, Schauspiel und Konzert.

 

Wir suchen ab Beginn der Spielzeit 2019/2020

 

eine/n Regieassistent/in

 

für die Sparte Schauspiel


Wenn Sie eine teamfähige, strukturierte und belastbare Persönlichkeit sind, die zudem über die Fähigkeit zu selbständiger Arbeit verfügt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Arbeitsaufgaben:

  • Assistenz der Regie
  • Führen des Regiebuches
  • Organisation der notwendigen Proben in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Abteilungen des Hauses
  • Abendspielleitung und Qualitätskontrolle der laufenden Inszenierungen

Vertrag nach NV Bühne.


Bitte teilen Sie uns Ihre Entgeltvorstellungen mit.


Aussagekräftige Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 31.01.2019 per E-Mail an:


Sarah Schmittmann
Assistentin des Schauspieldirektors,
der Dramaturgie und der Öffentlichkeitsarbeit

 

E-Mail: s.schmittmann@theaterluebeck.de

 

Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.


Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die elektronischen Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

 


 

Musiktheater Lübeck sucht Hospitanten - Vielfalt und Kreativität sind gefragt, Perspektivwechsel erwünscht!


Das Theater Lübeck, vielfach prämiertes Mehrspartenhaus inmitten des UNESCO-Weltkulturerbes der Lübecker Altstadt, sucht fortlaufend Hospitant*innen, die Einblicke in die Arbeit der Musikdramaturgie erhalten möchten. Die Kreativprozesse sind interdisziplinär und vielgestaltig - Perspektiven unterschiedlichster Menschen (Interessenschwerpunkte, Studienfächer) sind gefragt. Leidenschaft für Musik und Theater ist eine gute Grundlage!


Vielleicht haben Sie ein eigenes Opernrepertoire, das sie auf neuen Wegen erleben und erarbeiten möchten?


Redaktionelles Arbeiten und Recherchen auf unterschiedlichsten Feldern sind (fast schon) Routine für Sie?


Die kritische und kreative Begleitung von Probenprozessen - das wollten Sie immer schon machen und erleben?


Flexible Arbeitszeiten könnten ein gutes Training für Sie sein?


Das Zusammenspiel von Teamgeist und Eigenverantwortung treibt uns an. Partizipieren Sie aktiv an den komplexen Abläufen einer modernen Kulturinstitution. Sie haben Gelegenheit, Regisseur*innen wie Peter Konwitschny, Lorenzo Fioroni oder Martina Veh in ihrer Arbeit kennenzulernen, die Balance von Schaffenskraft und organisationaler Kompetenz mitzugestalten!


Nähere Informationen zum Haus unter www.theaterluebeck.de.


Bewerbungen bitte per Mail an: k.kost@theaterluebeck.de


Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Die elektronischen Bewerbungen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

 


 

Das Theater Lübeck sucht

 

einen türkischsprachigen Praktikanten (m/w) für die Produktion »Istanbul«


Das Theater Lübeck sucht ab dem 12. Februar 2019 bis zur Premiere am 5. April 2019 eine türkischsprachige Praktikantin oder einen türkischsprachigen Praktikanten, die/der die Produktion »Istanbul - Ein Sezen Aksu-Liederabend« in der Regie von Pit Holzwarth begleitet.

 

Wer Lust darauf hat, in einem netten Team zu arbeiten und ein bisschen Theaterluft zu schnuppern, meldet sich gerne ab sofort bei der Dramaturgin Katrin Aissen unter der Telefonnummer 0151-16342218.
 


 

Philharmonisches Orchester
der Hansestadt Lübeck

 

Beim Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck sind ab sofort folgende Stellen neu zu besetzen:

  • 1. KonzertmeisterIn (Zeitvertrag Spielzeit 2018/19)
  • Solo-Viola
  • Bassposaune (Zeitvertrag 60%)

Vergütung nach TVK-B

Weitere Vakanzen & Informationen unter: www.vioworld.com

 

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte schriftlich an:

Theater Lübeck gGmbH

Orchesterbüro

Beckergrube 16

23552 Lübeck