Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras
Angela Shin - Sopran

Angela Shin - Sopran




   Christophe Colomb (Femme)
   Rusalka (Drei Elfen)
   La Traviata (Annina)
   Hänsel und Gretel (Sandmännchen / Taumännchen)
 

Die Sopranistin Angela Shin wurde in Incheon, Südkorea, geboren und erhielt ihren ersten Gesangsunterricht am Musikgymnasium Deokwon in Seoul. 2007 bis 2011 studierte sie an der Sungshin Women’s University; nach dem Bachelor studierte sie 2013 bis 2015 Operngesang an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt und bestand ihren Master mit Auszeichnung, bevor sie 2015 nach Mainz wechselte, wo sie 2017 ihr Konzertexamen glänzend abschloss. Sie ist Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes Wiesbaden e.V. und Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe, u.a. bei den Internationalen Gesangswettbewerben »Ferruccio Tagliavini«, »Meistersinger« und »Vokal genial« der Konzertgesellschaft München e.V. in Kooperation mit dem Münchner Rundfunkorchester. Als Konzertsolistin trat sie bereits u.a. mit Bachs Johannes-Passion, dem Weihnachtsoratorium von Saint-Saëns und in Orffs »Carmina Burana« auf; als Mitglied im Jungen Ensemble des Staatstheaters Mainz war sie auf der Bühne als Adina im »Liebestrank«, Gretel in »Hänsel und Gretel«, Pamina in der »Zauberflöte« und Anne in »The Rake’s Progress« zu erleben. Seit der Saison 2018/19 gehört sie zum Internationalen Opernelitestudio des Theater Lübeck.