Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Junges Publikum
Mobile Produktionen - Theater im Klassenzimmer

Mobile Produktionen - Theater im Klassenzimmer



 

Wer bin ich?

Mobile Oper von Margrit Dürr (Libretto) und Julian Metzger (Komposition)

Für Kinder ab 3 Jahren

Eine Kooperation des Theater Lübecks mit der Taschenoper Lübeck

 

Glühend und voller Visionen fordert Florestan Freiheit und Gerechtigkeit für alle und jeden! Doch der Herrscher Pizarro duldet keinen Widerspruch: Er spürt sofort die Gefahr, die von dem jugendlichen Aufrührer Florestan ausgeht und lässt ihn verhaften. Einzig Florestans Freundin Leonore ersinnt einen Plan, um ihn zu befreien und schleicht sich in die teuflische Welt Pizarros ein.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchung als mobile Produktion

Sie können »Wer bin ich?« in Ihren Kindergarten/ Ihre Kita holen. Weitere Informationen und Termine in der Theaterpädagogik unter 0451-7088115.

 

» mehr zum Stück

   
   
 

In mir ist eine andere Welt

Mobiles Bürgerbühnen-Projekt über Fremdsein nach »Die Insel« von Armin Greder

Für Kinder ab 10 Jahren

 

Eines Tages finden die Inselbewohner einen Mann am Strand. Er ist dort gestrandet mit seinem Floß. Der Mann ist nicht wie die Inselbewohner. Am besten wäre es, wenn er gleich wieder ginge - dahin, wo er hergekommen ist. Aber das Meer ist gefährlich und es wäre sein sicherer Tod. Also nehmen sie den Mann zunächst auf.  


»Die Schauspielerin bringt die Geschichte vom Mann, der mit seinem Floß auf einer Insel landet, ganz nah ans Publikum. [...] Ein Floß mit dem Mann als Puppe wandert durch die Publikumsreihen. Wie geht es mit ihm weiter? Man muss seine Fantasie bemühen. Ein magischer Moment.« (Lübecker Nachrichten)

 

 

 

 

 

Buchung als Klassenzimmerstück
Sie können »In mir ist eine andere Welt« ins Klassenzimmer holen. Die Dauer von zwei Schulstunden schließt die Aufführung, eine Mitmachaktion zum Thema sowie ein Nachgespräch ein. Weitere Informationen und Termine in der Theaterpädagogik unter 0451-7088115.

 

» mehr zum Stück

   
   
 

Out!

Klassenzimmerstück von Knut Winkmann 

Für Jugendliche ab der 8. Klasse

 

Erst ist da nur ein Satz, dann tauchen Bilder und ein Video auf. Alle reden über dich. Du willst dem Ganzen ein Ende setzen, es aus deinem Leben löschen. Aber du kannst nichts löschen. Das Internet vergisst dich nicht. Ein Klassenzimmerstück über die Gefahren von Cybermobbing im Internet.

 

Klassenzimmerstück über Cybermobbing von Knut Winkmann

Für Jugendliche ab der 8. Klasse

»Die Inszenierung zeigt: Die Möglichkeiten von Facebook & Co., anderen zu schaden, sind so unbegrenzt, wie das Internet und können sowohl jeden treffen als auch jeden verlocken, dabei mitzumachen.« (NDR)

 

 

 

 

Buchung als Klassenzimmerstück
Sie können »Out!« in Ihr Klassenzimmer holen. Die Dauer von zwei Schulstunden schließt das etwa 50-minütige Stück und ein anschließendes Gespräch über das Gesehene ein. Weitere Informationen und Termine in der Theaterpädagogik unter 0451-7088115.


» mehr zum Stück

   
   
  Fighter

Klassenzimmerstück über Homosexualität und Rollenbilder von Philipp Romann/Knut Winkmann

Für Jugendliche ab der 9. Klasse

 

 

Entweder du gehörst dazu, oder du bist raus! Willst du Gewinner sein oder Verlierer?
In diesem Klassenzimmerstück über einen Fighter, der irgendwie anders ist, wird mit Geschlechterrollen gespielt und Vorurteile werden in Frage gestellt.

 

»In dem Stück ist alles enthalten, was Jungen in der Pubertät bewegt - Männlichkeit, Mobbing durch Handy-Viedeos, Sexualität und Individualität. Der große Verdienst der assoziativen Monologe liegt darin, dasss Klischees zwra bedient, aber dann auch wieder aufgebrochen und hinterfragt werden.« (Lübecker Nachrichten)

 

 

 

 

 

 

Buchung als Klassenzimmerstück
Sie können »Fighter« in Ihr Klassenzimmer holen. Die Dauer von zwei Schulstunden schließt das etwa 50-minütige Stück und ein anschließendes Gespräch über das Gesehene ein. Weitere Informationen und Termine in der Theaterpädagogik unter 0451-7088115.

 

» mehr zum Stück