Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Junges Publikum
María Fernanda Castillo - Sopran

María Fernanda Castillo - Sopran




   Der Freischütz (Agathe)
   Otello (Desdemona)
 

María Fernanda Castillo stammt aus Veracruz, Mexiko, und studierte an der dortigen Musikhochschule. Erste Auftritte als Solistin hatte sie mit dem Staatlichen Orchester Veracruz unter der Leitung von Mateo Oliva. Sie gab mehrere Liederabende (Teatro Agustín Lara, Teatro Angela Peralta, Sala Nezahualcoyotl, Sala Manuel M. Ponce, Museo Soumaya, Rockefeller Center New York, Canadian Vocal Arts Institute, Canada, Israeli Opera House Tel Aviv, Palazzo de Bellas Artes, Mexiko Stadt), sang in Opernproduktionen (»Amahl und die nächtlichen Besucher«, »L'Enfant et les Sortilèges«, »La Bohème«, »Madame Butterfly«, »Il Trovatore«, »Gianni Schicchi«, »Florencia del Amazonas«) sowie in Bruckners »Te Deum« und nahm an der mexikanischen TV-Sendung »Opera Prima: Las voces del Bicentenario« teil. Meisterkurse folgten bei Richard Barrett, Joan Dornmann, Dawn Upshaw, Lucy Arner, Ramon Vargas und Renée Fleming. Sie gewann nationale wie internationale Preise und ist Stipendiatin des »Estudio de Opera de Bellas Artes« und der »Sociedad de Valores de Arte Mexicano«. 2018 debütierte sie als Rosalba in »Florencia en el Amazonas« an der San Diego Opera, Kalifornien.