Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Junges Publikum
Agnes Mann - Schauspielerin

Agnes Mann - Schauspielerin




   Labor – Mutter Courage (Yvette Pottier / Der Feldhauptmann / Die Bäuerin / Die Erzählerin)
   Was ihr wollt (Viola / Sebastian)
   Iwanow (Anna Petrowna)
   Orpheus steigt herab (Lady Torrance)
 

Agnes Mann, geboren 1980 in Berlin, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin. Sie spielte am Schauspiel Köln, am bat-Studiotheater und an der Schaubühne in Berlin. 2005 bekam sie den Bensheimer Theaterpreis (Klytämnestra in »Iphigenie Orestie Iphigenie«). Von 2007 bis 2013 war sie Ensemblemitglied des Staatstheaters Kassel (dort u.a. Hebbels Judith, Schillers Maria Stuart, Marion Ferron in »5x2« oder Helena Charles in »Blick zurück im Zorn«). Zuletzt spielte sie u.a. Alkmene in »Amphitryon«, Lulu in Wedekinds gleichnamigem Stück und Hannah in »Wir lieben und wissen nichts«. 2008 erhielt sie den Nachwuchspreis der Fördergesellschaft Staatstheater Kassel e.V., 2011 den Publikumspreis der Stadt Kassel. In der Kritikerumfrage von »Theater heute« war sie 2008/09 als Nachwuchsschauspielerin des Jahres nominiert. 2013 bis 2016 lebte sie freischaffend in Berlin. Seit der Spielzeit 2016/17 ist sie festes Ensemblemitglied des Theater Lübeck; sie spielte hier u.a. Blanche in »Der Spieler« und Lady in »Orpheus steigt herab«.