Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Vorschau 2019/20
Akademistenkonzert
In Erwartung des Sommers
Antonín Dvořák (1841-1904)
aus: Streichquintett G-Dur op. 77 (1875)
I. Allegro con fuoco
II. Scherzo


Alberto Ginastera (1916-1983)
aus: Streichquartett Nr. 1 op. 20 (1948)
I. Allegro violento ed agitato
II. Vivacissimo


Edvard Grieg (1843-1907)
Streichquartett g-Moll op. 27 (1877/78)
I. Un poco Andante - Allegro molto ed agitato
II. Romanze. Andantino - Allegro agitato
III. Intermezzo. Allegro molto marcato- Più vivo e scherzando
IV. Finale. Lento - Presto al Saltarello


Die Förderung des musikalischen Nachwuchses ist ein großes Anliegen unseres Orchesters.

Hierfür hat es zusammen mit der Musikhochschule Lübeck ein umfangreiches Akademieprogramm entwickelt:

Die jungen Künstler dieses Abends wirken eine Saison lang neben ihrem Musikstudium regelmäßig bei Konzert- und Opernproduktionen des Theater Lübeck mit. Dafür wird jedes Werk vorher zusammen mit einem Orchestermitglied einstudiert. Beim gemeinsamen Proben haben die Akademisten dann die Gelegenheit, ihre musikalische Anpassungsfähigkeit sowie das gegenseitige Zuhören zu schulen.

Auch der Wettbewerb um eine Stelle im Orchester will geübt sein: Das Probespieltraining gehört zum Akademieprogramm und wurde von unseren Akademisten unlängst auf hohem Niveau absolviert.


Foto © Irene Stroh


Sonderveranstaltung
15/06/19

Junges Studio
Die nächsten Termine
Sa
15/06/19
20.00 Uhr
Junges Studio

Violine Jin Hyoung Park
Violine Kathya Contreras Vidal
Viola Anna Furmanowicz
Violoncello Jasmin Hubert
Kontrabass Jiwon Byun