Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Junges Publikum
Altersstufenempfehlungen

Altersstufenempfehlungen


& Stückbeschreibungen

& Stückbeschreibungen



Für Jugendliche ab der 8. Klasse

 

 

Die komplette Altersstufenempfehlung finden Sie als PDF-Datei hier!

 

 

Spielclub 1: Ein Projekt mit Jugendlichen
Shit happens - Nevermind!


Ein Hotel, ein Mord, jeder kann's gewesen sein. Im »fusel aprisse« ist nichts, wie es scheint. Zwischen seltsamen Gästen und noch verrückteren Hotelangestellten muss der Mord aufgeklärt werden. In diesem überdrehten und chaotischen Luststück den Überblick zu behalten, ist jedoch gar nicht so einfach ...


Premiere Fr 15/09/17, Junges Studio

 
 

In der Bar »Zum Krokodil«
Die Comedian Harmonists
Ein Theaterabend von Pit Holzwarth

Uraufführung
Unter Verwendung von Szenen von Renato Grünig und Pit Holzwarth


Sie waren »die Beatles der 30er Jahre«, eine Boygroup, die unter dem Nationalsozialismus litt und schließlich verboten wurde, denn drei der Mitglieder sind jüdisch. Trotz des Verbotes kommen die Bandmitglieder noch ein letztes Mal zusammen, bevor sich die Gruppe trennt.


Wiederaufnahme Sa 16/09/17, Großes Haus

 
 

Ein Projekt mit Jugendlichen
Me, my sex and I
nach David Levithans Roman »Letztendlich sind wir dem Universum egal«


Stell dir vor, du wachst jeden Morgen in einem neuen Körper auf. In einem neuen Leben, mit allem drum und dran. Man gewöhnt sich, klar. Junge oder Mädchen, ist doch egal. Doch dann passiert es: Du verliebst dich in die eine Person, in die du dich dein ganzes Leben schon verlieben wolltest. Wie geht diese andere Person mit dir und deiner Bestimmung um, jeden Tag ein*e andere*r zu sein?


Wiederaufnahme Mo 02/10/17, Junges Studio

 
 

Out!
Klassenzimmerstück von Knut Winkmann für Jugendliche ab der 8. Klasse


Erst ist da nur ein Satz, dann tauchen Bilder und ein Video auf. Alle reden über dich. Du willst dem Ganzen ein Ende setzen, es aus deinem Leben löschen. Aber du kannst nichts löschen. Das Internet vergisst dich nicht. Ein Klassenzimmerstück über die Gefahren von Cybermobbing im Internet.


Wiederaufnahme Do 12/10/17, Landschaftszimmer

 
 

The Rocky Horror Show
von Richard O'Brien
By arrangement with BB Group GmbH and The Rocky Horror Company Ltd.


Ein junges Paar erlebt im Schloss des exzentrischen Wissenschaftlers Dr. Frank'n'Furter vom Planeten Transsexual und dessen muskelbepackten Retortenwesen Rocky die Nacht ihres Lebens. Ein opulentes, mitreißendes Kultmusical mit Rock vom Feinsten!


Wiederaufnahme Do 19/10/17, Kammerspiele

 
 

Was ihr wollt
von William Shakespeare


William Shakespeares raffinierte Komödie ist ein aberwitziges Wechselspiel der Liebe und der Identitäten: Um ihrer Liebe, dem Herzog Orsino, nahe zu sein, verkleidet sich die schöne Viola als Mann und tritt in seine Dienste. Als dieser sie jedoch zu seiner Angebeteten Olivia schickt und diese sich in die Frau in Männergestalt verliebt, beginnt ein Szenario der vorgetäuschten Realitäten und der Frage nach dem wahren »Ich«.


Premiere Sa 09/12/17, Kammerspiele

 
 

Der Barbier von Sevilla
Komische Oper von Gioacchino Rossini

Libretto von Cesare Sterbini nach Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais


In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Eine Kooperation des Theater Lübeck mit dem Theater Kiel und der Fondazione Arena di Verona
Für ein paar Münzen tut der stadtbekannte Barbier Figaro alles. Als ein Unbekannter der schönen Rosina den Hof macht und Figaro um Hilfe bittet, denkt sich Figaro eine List gegen Rosinas Vormund Don Bartolo aus, der ihr Vermögen selbst kassieren will.
Nach »Die Reise nach Reims« zaubern Regisseur Pier Francesco Maestrini und Comiczeichner Joshua Held erneut eine Comicoper voller Witz auf die Bühne.

 

Premiere Fr 26/01/18, Großes Haus

 
 

Spielclub 3: Ein Projekt mit Jugendlichen
Dreizehn Leben

von Fin Kennedy

Deutsch von Georg Kaiser
Deutschsprachige Erstaufführung


Mitten auf dem Meer treibt ein Rettungsboot. Die Passagiere sind 13 junge Menschen, die nicht wissen, was als nächstes passiert. Die Angst liegt vor ihnen. Aber es muss weitergehen, also beginnt der knallharte Überlebenskampf. Wer darf bleiben? Wer muss gehen? Und wie weit gehen wir, um zu überleben?


Premiere Sa 07/04/18, Junges Studio