GGG-Regel

 

Liebes Publikum,

Voraussetzung für den Besuch einer Vorstellung für Zuschauer:innen ab Vollendung des 7. Lebensjahrs ist der Nachweis über die Erfüllung einer der drei Gs:

Geimpfte benötigen den vollständigen Impfschutz, d.h. dass nach der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage verstrichen sind. Ab dem 15. Tag besteht somit der vollständige Impfschutz. Einlass gegen Vorlage Ihres digitalen Impfnachweises oder des Impfpasses.

Genesene müssen einen Genesenennachweis (ein positives PCR-Testat, das nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als sechs Monate sein darf) vorlegen.

Getestete Des Weiteren ermöglicht der Nachweis über einen offiziell zugelassenen negativen Covid-19-Test den Zutritt ins Theater. Ein offizieller Schnelltest darf bei Vorstellungsbeginn nicht älter als 24 Stunden, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Hier finden Sie eine Auflistung der Teststationen in Schleswig-Holstein, die Bürgertestungen anbieten.  Für Schulkassen und einzelne Schüler:innen ist es alternativ möglich, einen Nachweis der Schulleitung, der bestätigt, dass die entsprechenden Schüler:innen im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig 2x die Woche getestet werden, beim Einlass vorzulegen.

 

Beim Kartenkauf werden zur Nachverfolgung die Kontaktdaten aller Besucher:innen registriert. Es werden personalisierte Eintrittskarten ausgegeben. Die Weitergabe von Eintrittskarten an Dritte ist nicht gestattet. Die Luca-App wird im Theater Lübeck angeboten und kann optional zusätzlich genutzt werden.

 

Weiterhin gilt, dass der Mundschutz auf allen Wegen im Theater Lübeck getragen werden muss und nur am Platz für die Dauer der Vorstellung abgenommen werden darf.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Theater Lübeck