André Janssen

André Janssen

André Janssen wurde in Lübeck geboren. Schauspielunterricht und Unterricht in Sprecherziehung erhielt er u.a. von Philipp Romann. Weitere Stationen seiner Ausbildung führten ihn an das Wiener Burgtheater, wo er bei Herman Scheidleder Rollenunterricht erhielt. Nach ersten Auftritten am Theater Lübeck (»Lohengrin«, »Reiher«) entdeckte er 2011 das Krimi-Genre für sich und spielte u.a. den Detective Sergeant Trotter (»Die Mausefalle«) und Sir Henry Baskerville (»Der Hund von Baskerville«). Am Theater Lübeck gastierte er u.a. in »Endstation Sehnsucht«, »Der blaue Engel«, als Piccolo in »Im weißen Rößl«, als Baby John in der »West Side Story«, als Pirat Wilit im Musical »Die Marzipanpiraten« und zuletzt als Noah Claypole in »Oliver!«. Nach der Uraufführung von »Der Drachenreiter« im Musiktheater ist »Tintenherz« das zweite Stück von Cornelia Funke für ihn am Theater Lübeck.