Arpen

Arpen arbeitet hauptsächlich als Komponist, Songwriter und Produzent für diverse Künstler:innen, Theater und im Feld der experimentellen Musik. Er steuerte u.a. den Soundtrack für die preisgekrönten Filme »Von Hunden und Pferden« und »Herbert« des Regisseurs Thomas Stuber bei; mit seinem Album »Monday« war er für den VUT Indie Award in der Kategorie »Bester Newcomer« nominiert und gibt seit 2016 Workshops und Clinics mit Schwerpunkt Songwriting und Band-Coaching. Seit 2018 spielt er in der Bandformation des Electronica Musikers »Monolink« international Konzerte und arbeitet mit der Regisseurin Mirja Biel zusammen. Außerdem ist er seit 2021 als Mentor an der Hochschule für Schauspiel und Musik »Felix Mendelssohn Bartholdy« in Leipzig tätig.