Jonathan Göring

 
 

Jonathan Göring studierte Pauke und klassisches Schlagwerk an der Musikhochschule Lübeck und schloss Anfang 2012 sein Studium mit dem Diplom ab. Seit 2004 ist er Mitglied im Ensemble von »musica viva« in Bremen. In der Spielzeit 2006/07 absolvierte er ein Praktikum im Orchesterstudio des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck. Als Orchesterschlagzeuger übernimmt er regelmäßig Aushilfstätigkeiten in verschiedenen Orchestern (u. a. Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Philharmonisches Orchester Kiel, Rheinische Philharmonie Koblenz, Konzerthausorchester Berlin). Der Schwerpunkt seiner musikalischen Arbeit liegt vor allem im Bereich Schauspielmusik und Musical. Er wirkt regelmäßig in diversen Musikproduktionen (wie beispielsweise »Shockheaded Peter«, »Cabaret«, »The Black Rider«, »Rocky Horror Show«, »Riders on the Storm«, »Leonard Cohen«, »Jesus Christ Superstar«, »Spamalot«, »Dreigroschenoper«, »Sunset Boulevard«, Sting's »The Last Ship«, »Neil Young«, »Woyzeck«, »My Hometown«, »Die Rache der Fledermaus«, »Sweeney Todd«, Schorsch Kamerun's »Cap Arcona«) u. a. am Theater Lübeck, am Theater Kiel, am Thalia Theater, am Rheinischen Landestheater in Neuss sowie bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall mit.

Jonathan Göring

Aktuelle Produktionen