Kathrin Hanak

Foto: Dominik Maringer
Foto: Dominik Maringer

Kathrin Hanak wurde in Wien geboren und studierte Musical an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Zu sehen war sie in München u.a. im Prinzregententheater, im Deutschen Theater, im Metropoltheater und in der Komödie im Bayerischen Hof. Weitere Engagements führten sie u.a. ans Theater Trier, zu den Freilichtspielen Schwäbisch Hall (Große Treppe), ans Theater an der Rott, in die Brotfabrik Frankfurt, in den Admiralspalast Berlin (Studio), sowie ans Theater Hof. Zu ihren bisherigen Rollen zählen u.a. Wendla in »Frühlings Erwachen«, Postbotin Kathi (Jodlerin) in »Im weißen Rößl«, Hodel in »ANATEVKA«, Yitzhak in »Hedwig and the Angry Inch«, Aschenputtel in »Into the Woods« und Lois Lane/Bianca in »Kiss me, Kate«. Unter der Regie von Malte C. Lachmann war sie bereits als Lucy in »Du bist in Ordnung, Charlie Brown!«, als Emma in »Jekyll & Hyde Resurrection« und als Joanne in »Rent« zu sehen. Neben ihrer Bühnentätigkeit ist sie auch als (Synchron-) Sprecherin tätig. U.a. lieh sie Lily Collins in einigen Filmen ihre Stimme - z.B. als Rosie Dunne in »Love, Rosie - Für immer vielleicht«, sowie auch Alison Sudol als Queenie Goldstein in der »Phantastische Tierwesen«-Reihe.