Knut Winkmann

Foto: Marlène Meyer-Dunker
Foto: Marlène Meyer-Dunker

Knut Winkmann, aufgewachsen in Hessen, studierte Theaterwissenschaft, Hispanistik und Germanistik in Leipzig mit Studienaufenthalten in Zentralamerika (M.A.) sowie Kulturmanagement in Hamburg. Während des Studiums Tätigkeiten als Lektor, Autor und Mitarbeiter für die Hörspielabteilung von Deutschlandradio Kultur/Berlin, für den ZDF-Theaterkanal/Mainz und den MDR-Kultur Hörfunk/Halle sowie für das Theater-Festival »euro-scene« in Leipzig. Nach Regieassistenzen am Theater Lübeck und dem Schauspiel Leipzig als Regisseur, Autor und Theaterpädagoge tätig. Berufsbegleitende Qualifikation zum Theaterpädagogen BuT®. Seit 2007 Leiter der Theaterpädagogik und seit 2015 auch Leiter der Bürgerbühnen am Theater Lübeck. Inszenierungen von ihm wurden zu den »Norddeutschen Theatertagen«, zum »Kaltstart Theaterfestival Hamburg« sowie zum »Bundestreffen Jugendclubs an Theatern« eingeladen. Von 2008 bis 2012 wurde er in die Fachjury für das »Bundestreffen Jugendclubs an Theatern« berufen und war 2011 auch dessen Ausrichter. Seit 2017 unterrichtet er zudem als Dozent »Szenische Grundlagen« und »Theatergeschichte /-theorie« an der Musikhochschule Lübeck.