Lilly Gropper

Schauspielerin

Foto: Marlène Meyer-Dunker
Foto: Marlène Meyer-Dunker

Lilly Gropper wurde 1988 in München geboren. Von 2008 bis 2012 studierte sie Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie August-Everding. Während des Studiums spielte sie u.a. im Metropoltheater München, wirkte bei vielen Lesungen mit sowie in verschiedenen Filmprojekten der Hochschule für Fernsehen und Film München. Von 2012 bis 2016 war sie festes Ensemblemitglied am Theater Münster. Hier war sie u.a. als Ismene in »Antigone«, in der Titelrolle »Miss Sara Sampson«, als Grete in »Urfaust« und als Desdemona zu sehen. Es folgte ein Engagement am Staatstheater Nürnberg von 2016 bis 2018, wo sie u.a. Johanna in »Die Jungfrau von Orleans«, Celia in »Wie es euch gefällt« und die Maslowa in Tolstois »Auferstehung« spielte. Seit der Spielzeit 2019/20 ist sie fest am Theater Lübeck engagiert.