Lorena Mazuera Grisales

Foto: Nico Stank
Foto: Nico Stank

Lorena Mazuera Grisales, geboren und aufgewachsen in Kolumbien, begann bereits im Alter von sechs Jahren am Konservatorium Musikunterricht zu nehmen. In ihrer Heimat studierte sie zunächst Musik und zog danach zur Weiterbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg nach Deutschland. Schon während der Ausbildung zur Musiktheaterdarstellerin, die sie 2014 erfolgreich abschließen konnte, war sie mehrfach als Solo-Sängerin auf der MS Hanseatic und im Jahrmarkttheater Wettenbostel engagiert. Es folgten Engagements als Solistin auf der AidaMar und als Swing in »ROCKY - DAS MUSICAL«. Zuletzt war sie mit »FLASHDANCE« als Swing, Cover Gloria, Kiki und Louise/Mrs. Wilde in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen. Mit ihrer Gruppe Eat the Beat ist sie deutschlandweit unterwegs und übernimmt die musikalische Leitung beim Stück »Heaven Can Wait«. Auf der Bühne der Bad Vilbeler Burgfestspiele übernimmt sie 2021 die musikalische Leitung der Inszenierung von »EWIG JUNG« und ist zudem Ensemblemitglied bei »HAIRSPRAY«.