Luise Weidner

Technische Direktorin

Foto: Marlène Meyer-Dunker
Foto: Marlène Meyer-Dunker

Luise Weidner wurde in Hannover geboren. Sie studierte Theater- und Veranstaltungstechnik in Berlin. Während des Studiums arbeitete sie als Bühnentechnikaushilfe am Renaissancetheater und übernahm die technische Betreuung von kleineren freien Theaterprojekten. Sie unterbrach ihr Studium für ein Jahr, um als Technische Assistentin am Nationaltheater Mannheim zu arbeiten, wohin sie nach ihrem Abschluss als Diplom-Ingenieurin 2003 als Produktionsleiterin zurückkehrte. Dort übernahm sie für die folgenden sechs Spielzeiten auch die Technische Leitung der »Internationalen Schillertage« und die Technische Verantwortung für die Gastspiele des Nationaltheaters. 2009 wechselte sie als Technische Produktionsleiterin an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg. Für die Dauer der Intendanz von Armin Petras übernahm sie ab 2013 die Technische Direktion des Schauspiels am Staatstheater Stuttgart. 2018 zog es sie zurück in den Norden ans Theater Lübeck.