Mario Klein

Mario Klein

Der gebürtige Karlsruher Mario Klein ist seit September 2012 am Theater Regensburg engagiert. Davor war er von 2007 bis 2012 am Staatstheater Kassel und von 1998 bis 2007 am Staatstheater Braunschweig festes Mitglied im Ensemble. Er gastierte und gastiert an vielen deutschen Opernhäusern, u.a. in Leipzig, Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Mannheim, Schwerin, Magdeburg und Heidelberg. Zu seinen rund 120 Bühnenpartien gehören Sarastro, Komtur, Bartolo, Don Alfonso, Gurnemanz, König Marke, König Heinrich, Pogner, Daland, Fasolt, Fafner, Colline, Ramfis, Sparafucile, Don Basilio, Raimondo u.v.m. Von 2009 bis 2011 sang er in Katharina Wagners »Meistersinger«-Inszenierung den Hans Schwarz bei den Bayreuther Festspielen.