Marlene Goksch

 
 

Marlene Goksch, geboren 1997 in Halberstadt, studierte nach dem Abitur Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelsson Bartholdy in Leipzig. Noch während ihres Studiums spielte sie am Schauspiel Köln in »Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino« in der Regie von Lily Sykes und in Richard Siegals Inszenierung von »Roughhouse«. In der Spielzeit 2020/21 trat Marlene Goksch ihr erstes Engagement am Theater Münster an und war unter anderem als Nina in »Die Möwe« (Regie: Frank Behnke) und Varvara Basova in »Sommergäste« (Regie: Andreas Kriegenburg) zu sehen. Seit der Spielzeit 2022/23 ist sie festes Ensemblemitglied am Theater Lübeck.

Foto: Jan Philip Welchering
Foto: Jan Philip Welchering