Nina Bülles

Foto: Anna Sophie
Foto: Anna Sophie

Bereits während ihrer Ausbildung an der Joop van den Ende Academy wurde Nina Bülles als Darstellerin für die AIDA-Flotte engagiert und war als erste Gesangssolistin in mehr als 14 verschiedenen Shows zu sehen. Das Musical »Cabaret« spielte sie sowohl bei den Luisenburg Festspielen, als auch am Staatstheater in Darmstadt, wo sie später auch in »Evita« zu sehen war. Am Pfalztheater Kaiserslautern stand Nina als Chiffon in »Der kleine Horrorladen« auf der Bühne. An der Comödie Dresden entwickelte Sie die Hauptrolle Jessica in der Neuinszenierung »Eis Eis Baby«.

2017/2018 ging Nina als Cover Baby und Cover Lisa mit »Dirty Dancing« auf Tour und war im folgenden Jahr auch als Cover Leadsängerin in dieser Inszenierung zu sehen. Nachdem sie »Die Brücken am Fluss« 2017 in der Stadthalle Chemnitz spielte, ging sie mit dieser Produktion in der Rolle der Carolyn Johnson 2018 auf Tournee. Am Theater Vorpommern war Sie 2019 in den Stücken »Festgepoppt« und »Cougar« zu sehen, in denen Sie auch als Dance Captain agierte und stand im selben Jahr als Gesangssolistin mit »Musical Moments« auf der Bühne.

Zuletzt war Nina als Gastsängerin mit ihrem eigenen Soloprogramm auf der »Mein-Schiff Herz« engagiert. Außerdem ist sie seit mehreren Jahren mit dem Gesangstrio »The Pearlettes« u.a. in der Burlesque Show »The Petits Fours Show« auf verschiedenen Bühnen Deutschlands und als Solistin in mehreren Rock und Coverbands zu sehen.