Oliver Held

Schauspieldramaturg

 
 

Oliver Held, geboren in Wuppertal, war nach dem Studium der Theaterwissenschaft und Germanistik an der LMU München als Regieassistenz am Theater Oberhausen und der Württembergische Landesbühne Esslingen tätig. Anschließend folgten Tätigkeiten im Bereich Regieassistenz, Regie und Dramaturgie am Staatstheater Braunschweig. Seit 1996 arbeitete er als Dramaturg u. a. am Theater Basel, Theater Freiburg, Düsseldorfer Schauspielhaus, Theater Ingolstadt, den Wuppertaler Bühnen, erneut dem Düsseldorfer Schauspielhaus und am Theater Aachen.

Foto: Jan Philip Welchering
Foto: Jan Philip Welchering