Stefan Vladar

Opern- und Generalmusikdirektor

Foto: Olaf Malzahn
Foto: Olaf Malzahn

Stefan Vladar tritt als Dirigent und Pianist in Musikzentren Europas, Amerikas und Asiens auf. Von 2008 bis 2018 war er Chefdirigent des Wiener KammerOrchesters, mit dem er weltweit Tourneen unternahm. Er studierte an der Wiener Musikakademie und gewann 1985 als jüngster Teilnehmer den Internationalen Beethoven-Klavierwettbewerb in Wien. Seither konzertierte er an der Seite von Dirigenten wie Claudio Abbado, Christoph von Dohnanyi, Vladimir Fedosejev, Christopher Hogwood, Louis Langrée, Sir Neville Marriner, Sir Yehudi Menuhin, Seiji Ozawa, Sir Simon Rattle und Christian Thielemann. Er war Solist des Concertgebouw Orchestra Amsterdam, der Academy of St. Martin-in-the-Fields, des Bayerischen Staatsorchesters, der Chamber Orchestra of Europe, des Chicago Symphony Orchestra, des NHK Symphony Orchestra Tokio, der Wiener Philharmoniker, der Wiener Symphoniker sowie des Tonhalle-Orchesters Zürich. Als Dirigent arbeitete er mit den Wiener Symphonikern, der Camerata Salzburg, dem Residenzorchester Den Haag, dem Tschaikowsky-Symphonieorchester, den Stuttgarter Philharmonikern, den Bamberger Symphonikern, dem RSO Budapest, dem Dänischen Radio-Sinfonieorchester sowie mit den Kammerorchestern von Basel, Köln, Prag und Zürich. Er konzertierte als Dirigent und Pianist mit Solist:inneen wie Tzimon Barto, Janine Jansen, Isabelle van Keulen, Viktoria Mullova, Julian Rachlin, Heinrich Schiff und den Sänger:innen Ian Bostridge, Johan Botha, Jonas Kaufmann, Angelika Kirchschlager, Thomas Quasthoff, Ramón Vargas und Pretty Yende. Mit Bo Skovhus verbindet ihn eine langjährige künstlerische Freundschaft. Stefan Vladar ist Professor für Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Er ist Träger des »Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich«. Ca. 40 CD-Einspielungen liegen von ihm vor. In der Saison 2016/17 war Stefan Vladar zu Gast beim Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck und dirigierte im Rahmen des 5. Sinfoniekonzertes Werke von Mozart und Schubert. In der Spielzeit 2018/19 dirigierte er am Theater Lübeck Mozarts »Die Zauberflöte« und war als Gastdirigent und Pianist mit Werken von Haydn, Beethoven und Schubert beim 5. Sinfoniekonzert zu erleben. Seit der Spielzeit 2019/20 ist Stefan Vladar Generalmusikdirektor, seit der Spielzeit 2020/21 außerdem Operndirektor am Theater Lübeck.