Thomas Sanderling

 
 

Thomas Sanderling wurde 1942 als Sohn des im Exil lebenden Dirigenten Kurt Sanderling in russischen Nowosibirsk geboren. Er studierte in Leningrad und Berlin und wurde mit 24 Jahren Musikalischer Leiter des Opernhauses Halle. 1978 mache ihn sein Debüt an der Wiener Staatsoper weltweit bekannt und läutete seine internationale Karriere ein. Für seine künstlerischen Leistungen wurde er mehrfach ausgezeichnet. 2017 wurde er Chefdirigent des Novosibirsk Philharmonic Orchestra, trat aber aus Protest gegen den russischen Krieg gegen die Ukraine im März von diesem Posten zurück.

Thomas Sanderling

Aktuelle Produktionen