Valentina Rieks

 
 

Aufgewachsen in Ostwestfalen-Lippe, schloss Valentina Rieks 2019 den Master Oper bei Eeva Tenkanen an der Hochschule für Musik Detmold ab. Seit Mai 2022 ist sie Mitglied im Opernchor des Theater Lübeck. Studienergänzend nahm sie u. a. an Meisterkursen bei Thomas Heyer teil. In den Opernproduktionen der Musikhochschule übernahm sie die Partien der Serpetta in »La finta giardiniera« und Madame Herz in »Der Schauspieldirektor« von Mozart, Belinda in Purcells »Dido & Aeneas« und die Hosenrolle des Cavaliere Armidoro in Piccinnis »La buona figliuola« im Landestheater Detmold. Während des Studiums erhielt die Sopranistin einen Gastvertrag für Kinderkonzerte am Theater Münster und trat solistisch mit dem Sinfonieorchester Münster, dem Philharmonischen Orchester Hagen und dem Detmolder Kammerorchester in Erscheinung. Am Theater Münster sang sie zudem zahlreiche Opernchorpartien und gewann weitere Ensembleerfahrungen im Berliner Rundfunkchor. Valentina Rieks ist Stipendiatin des YEHUDI MENUHIN Live Music Now und der Richard-Wagner-Stipendienstiftung.

Foto: Benedikt Anhalt
Foto: Benedikt Anhalt

Aktuelle Produktionen