Youngkug Jin

Bass

Youngkug  Jin

Der Bass Youngkug Jin begann seine musikalische Ausbildung mit Prof. Yohan Kim an der Myungji Universität in Yongin, Südkorea. Seit 2019 studiert er im Master Gesang: Musiktheater bei Prof. Jan Hammar an der Hochschule für Musik in Nürnberg. Zusätzliche Impulse erhielt er in Meisterkursen bei Kwangchul Youn. Auf der Opernbühne war er bereits als Sarastro in Mozarts »Die Zauberflöte«, als Geronimo in Cimarosas »Il Matrimonio Segreto« und als Marchese d‘Obigny in Verdis »La Traviata« zu erleben. Seit 2020 gehört er zum Internationalen Opernelitestudio des Theater Lübeck.