Konzert

7. Kammer konzert

Piktogramm

Werke von Ludwig van Beethoven, Carl Reinecke und Johannes Brahms

Dieses Konzert muss leider entfallen.

Inhalt

Ludwig van Beethoven (1770‑1827)
»Gassenhauer-Trio« für Klarinette, Violoncello und Klavier B-Dur op. 11 (1798)

Carl Reinecke (1824‑1910)
Trio für Klarinette, Horn und Klavier B-Dur op. 274 (1905)

Johannes Brahms (1833‑1897)
Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier a-Moll op. 114 (1891)




In verschiedenen Besetzungen halten die Mitglieder des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck den Reichtum kleinbesetzter Kompositionen lebendig. Im Rahmen von neun Kammerkonzerten stellen die Musikerinnen und Musiker ihr hohes musikalisches Niveau als Solistinnen und Solisten unter Beweis.

In dieser Saison finden die Kammerkonzerte wegen der Corona-Pandemie in den Kammerspielen des Theater Lübeck statt.

 

Besetzung



Klarinette Andreas Lipp
Horn Edouard Cambreling
Violoncello Caroline Metzger