Jung plus X

(Chosen) Family

Eine Stückentwicklung mit Jugendlichen

Spielclub

Für Jugendliche ab der 8. Klasse

Von »Familie« gibt es so viele Definitionen wie Menschen auf diesem Planeten. In dieser Stückentwicklung wollen wir einige dieser Definitionen unter ausgewählten Aspekten bündeln. Denn unsere Familie ist die erste Gesellschaft, die uns prägt. Doch wie stark ist die Prägung? Wie groß ist der Einfluss der Gesellschaft im Familienleben? Wie funktioniert Kommunikation innerhalb einer Familie und wo sind ihre Grenzen? Was bedeutet Familie für dich?

Besetzung

Inszenierung & Konzeption Lilly Tiemeyer, Anna Utech
Dramaturgie Katrin Ötting
Mit Myrna Dörr, Sina Drammer, Charlotte Harnack, Edda Küppers, Alva Piel, Pia Priebe, Madlen Rudloff, Karina Steinmetz
 (Chosen)   Family
Foto: Maximilian Busch
Premiere 13/10/23 · Studio

Dauer: ca. 50 Minuten (keine Pause)

Pressestimmen

»Die sieben Darstellerinnen spielten konzentriert und engagiert. Es wurde deutlich, dass ihnen das Thema Familie wichtig ist. Es ist ein inhaltlich und konzeptionell rundes Stück, das Lilly Tiemeyer und Anna Utech mit den Darstellerinnen erarbeitet haben. Man erlebt bekanntes, nachdenkliches und humorvolles. Es ist Jugendlichen und Erwachsenen zu empfehlen. Auch für Schulklassen ist die Aufführung als Diskussionsgrundlage für das Thema Familienvielfalt gut geeignet.«

Offener Kanal Lübeck