Corona-Talk: Grundrechte
Foto: Olaf Malzahn

Sonderveranstaltung

Corona-Talk: Grundrechte

Mit Steffen Kubach und Caspar Sawade

Inhalt

Nach dem ersten Abend »Früher Pest, heute Corona« (03/06/2021) über vergangene Pandemien geht es nun in der Gegenwart weiter: Wie weit dürfen Grundrechte eingeschränkt werden? Lässt Corona Privilegien und Machtstrukturen deutlicher hervortreten? Ist unsere Gesellschaft unsolidarischer als wir meinen?

Andreas Hutzel und Willy Daum begleiten den Abend musikalisch mit den Stücken »Der Traum ist aus« und »Mein Name ist Mensch« von Ton Steine Scherben.

Besetzung



Gäste Dr. Sabine Sütterlin-Waack (Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung),
Steffen Augsberg (Professor für öffentliches Recht an der Universität Gießen, Mitglied im Deutschen Ethikrat)


Klavier Willy Daum