Schätze aus der Sammlung des Günter Grass-Hauses

Sonderveranstaltung

Schätze aus der Sammlung des Günter Grass-Hauses

Gerhard Steidl und Prof. Heinrich Detering sprechen über bedeutende Werke des Literaturnobelpreisträgers

In Kooperation mit dem Günter Grass-Haus

Inhalt

In der Sammlung des Günter Grass-Hauses befinden sich über 1.400 Bilder sowie zahlreiche Manuskripte von Günter Grass. Zuletzt konnten die Fassungen zu »Beim Häuten der Zwiebel« und »Die Box« erworben werden. Gerhard Steidl und Prof. Heinrich Detering sprechen über diese bedeutenden Werke des Literaturnobelpreisträgers.

Dr. Jörg-Philipp Thomsa präsentiert das neue virtuelle Archiv des Museums.

Weitere Informationen