Gastspiel

Stephan Sulke 80

die besten Lieder

»Wir verdanken ihm große Hits, die niemals alt werden wie etwa >Uschi<, >Der Typ von nebenan<, oder auch >Lotte<. Die Schweizer Musikerlegende Stephan Sulke komponiert, singt, unterhält und lebt für seine Musik und genau deshalb halten ihm seine Fans die Treue.

Er wird oft – und zu Recht – als der >Spitzbuben-Poet< tituliert, denn seine Lieder leben von seinen humorvollen, teils frechen Texten. Schon seit den 70ern unterhält der geborene Entertainer ein großes Publikum mit seiner liebenswürdigen Art, seiner klaren Stimme und natürlich mit seinen unterhaltsamen Versen, die Geschichten erzählen und die Zuhörer zum Schmunzeln bringen. Doch Stephan Sulke wird niemals müde, ständig an neuen Werken zu basteln und so bestehen seine Konzerte aus einer gelungenen Mischung aus zahlreichen Evergreens und vielen neuen Kompositionen mit Hitpotential.

Erleben Sie den charmanten Grand Seigneur des deutschen Chansons. Stephan Sulke verbindet sein musikalisches Talent mit seiner langjährigen Bühnenerfahrung, wodurch es ihm gelingt, eine Show auf die Bühne zu bringen, die einfach jeden begeistert.« (Reservix)

 

»Oft ist er jäh verschwunden und dann taucht er plötzlich doch wieder auf: Stephan Sulke ist wie ein guter Rotwein: Der Chansonnier war schon jung genießbar. Er reifte weiter und weist im Alter ausgeprägte Qualitäten auf. Jahre sind es mehr geworden, die Stimme ist dieselbe geblieben: samtig, ein wenig rau, die Lieder mit einem Nachhall von Schwermut, dem jedoch Leichtigkeit anhaftet. Klingt widersprüchlich, ist aber so. Denn Sulke versteht es wie kein anderer, in seinen Songs Tod, Vergänglichkeit und Morbidität in melancholische Texte und Melodien zu kleiden, die tröstend ausklingen, ja zuweilen sogar fröhlich stimmen und Lebensfreude vermitteln.« (WAZ)

 Stephan   Sulke  80
Foto: privat