Stellenausschreibungen des Theater Lübeck

Das Theater Lübeck ist seit 1908 mit seiner einzigartigen Jugendstil-Architektur und der künstlerischen Qualität seiner Produktionen kultureller Anziehungspunkt in der Hansestadt, der Region und der Metropolregion Hamburg. Auf seinen drei Bühnen und wechselnden Außenspielstätten ist die Vielfalt von Musiktheater und Schauspiel mit einem Repertoire aus unterschiedlichsten Zeiten und Regionen zu erleben. Das Theater Lübeck wurde dafür bereits vielfach ausgezeichnet.

Das Theater Lübeck sucht zum 01/09/2024 bzw. nach Absprache eine:n

Maskenbildner:in (m/w/d) in Teilzeit (durchschnittlich 20- 30h/Woche verhandelbar)

Wir freuen uns auf eine Person, die uns mit großem Engagement, Kreativität und Freude in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld unterstützt.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Das Herstellen und Frisieren von Perücken und Haarteilen
  • Herstellen von Masken, Kopfputzen, sowie Schaum und Silikonteilen
  • Das Betreuen der Abendvorstellungen in Form von Makeup und Frisuren bei den Darsteller:innen

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Maskenbildner:in (IHK oder Studium), gerne auch Berufsanfänger
  • Fundierte Kenntnisse in allen fachlichen Belangen des Damen- und Herrenfachs
  • Kreativität bei der Umsetzung künstlerischer Vorgaben und handwerkliches Geschick
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen und souveräne, professionelle Zusammenarbeit im Umgang mit künstlerischen Teams, Darsteller:innen und allen an der Produktion beteiligten Mitarbeitenden
  • Selbstständiges Arbeiten, Teamgeist und Flexibilität
  • Bereitschaft zu den theaterüblichen Arbeitszeiten (auch abends, an Wochenenden und Feiertagen)

Wir bieten

  • Ein hoch motiviertes Team und kreativen Austausch
  • Produktionen in Oper und Schauspiel mit internationalen Ausstatter:innen und Darsteller:innen
  • Soweit möglich, flexible Arbeitszeiten
  • Workshops für Teambuilding und wertschätzende Kommunikation
  • Diverse Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket

Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt im Rahmen des NV Bühne.

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber:innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Ebenso freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden sie vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen mit allen üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 30/06/2024 per E-Mail an:
bewerbungtechnik@theaterluebeck.de

oder per Post an:

Theater Lübeck gGmbH
Technische Direktion
Beckergrube 16
D-23552 Lübeck

Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Nikolai Meyer (Leitung Maske) wenden.
Tel. 0451/7088-180
E-Mail: maske@theaterluebeck.de

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden.
Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.
Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) können leider nicht übernommen werden.

Stellenausschreibungen des
Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO-Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck vergibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Akademieplätze in den Instrumentengruppen (m/w/d)

  • Violine 1
  • Violine2
  • Viola
  • Violoncello
  • Kontrabass
  • Schlagzeug

Weitere Vakanzen & Informationen unter: www.vioworld.com

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte schriftlich oder per E-Mail an:

Theater Lübeck gGmbH
Orchesterbüro
Beckergrube 16
D-23552 Lübeck

j.pabst@theaterluebeck.de