Stellenausschreibungen des Theater Lübeck

Seit 1908 ist das Theater Lübeck mit seiner einzigartigen Jugendstil-Architektur und der künstlerischen Qualität seiner Produktionen kultureller Anziehungspunkt in der Hansestadt, der Region und der Metropolregion Hamburg. Auf seinen Bühnen ist die Vielfalt von Musiktheater und Schauspiel mit einem Repertoire aus unterschiedlichsten Zeiten und Regionen zu erleben. Das Theater Lübeck wurde dafür bereits vielfach ausgezeichnet.

Das Theater Lübeck sucht ein

Mitglied des Opernchores 1. Bass (m/d) für den Zeitraum vom 26/08/2024 - 30/06/2025 (Teilspielzeitvertrag)

Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Gesangsstudium oder vergleichbare Ausbildung sowie die sichere Beherrschung der deutschen Sprache.

Repertoire für das Vorsingen

  • 3 Arien (oder 2 Arien + 1 Kunstlied) nach Wahl, davon ein Werk auf Italienisch und ein Werk auf Deutsch

Chorpflichtstellen werden mit der Einladung zum Vorsingen bekanntgegeben.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des NV Bühne SR Chor.

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber:innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Ebenso freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden sie vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 20/04/2024 an:
Herrn Jan-Michael Krüger
chordirektor@theaterluebeck.de

Anhänge dürfen nur im PDF-Format übermittelt werden. Bitte keine Audio- oder Video-Dateien beifügen.

Das Theater Lübeck versendet keine Eingangsbestätigungen. Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet. Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) können leider nicht übernommen werden.

Kontakt

Theater Lübeck gGmbH
Technische Direktion
Beckergrube 16
D-23552 Lübeck

Seit 1908 ist das Theater Lübeck mit seiner einzigartigen Jugendstil-Architektur und der künstlerischen Qualität seiner Produktionen kultureller Anziehungspunkt in der Hansestadt, der Region und der Metropolregion Hamburg. Auf seinen Bühnen ist die Vielfalt von Musiktheater und Schauspiel mit einem Repertoire aus unterschiedlichsten Zeiten und Regionen zu erleben. Das Theater Lübeck wurde dafür bereits vielfach ausgezeichnet.

Das Theater Lübeck sucht ab Beginn der Spielzeit 2024/25 ein

Mitglied des Opernchores 2. Bass (m/d) Teilzeit 50%

Voraussetzungen
Repertoire für das Vorsingen:

  • Pflichtarie: Arie des Sarastro »O Isis und Osiris«
  • Zwei weitere Arien (oder eine Arie + ein Kunstlied) nach Wahl, davon ein Werk auf Italienisch

Chorpflichtstellen werden mit der Einladung zum Vorsingen bekanntgegeben.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des NV Bühne SR Chor.

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber:innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Ebenso freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden sie vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 20/04/2024 an:
Herrn Jan-Michael Krüger
chordirektor@theaterluebeck.de

Anhänge dürfen nur im PDF-Format übermittelt werden. Bitte keine Audio- oder Video-Dateien beifügen.

Das Theater Lübeck versendet keine Eingangsbestätigungen. Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet. Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) können leider nicht übernommen werden.

Kontakt

Theater Lübeck gGmbH
Beckergrube 16
D-23552 Lübeck

Stellenausschreibungen des
Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO-Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck vergibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Akademieplätze in den Instrumentengruppen (m/w/d)

  • Violine 1
  • Violine2
  • Viola
  • Violoncello
  • Kontrabass
  • Schlagzeug

Weitere Vakanzen & Informationen unter: www.vioworld.com

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte schriftlich oder per E-Mail an:

Theater Lübeck gGmbH
Orchesterbüro
Beckergrube 16
D-23552 Lübeck

j.pabst@theaterluebeck.de