Stellenausschreibungen des Theater Lübeck

Garderoben- und Einlasspersonal (m/w/d) in Teilzeit

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO‑Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Die Theater Lübeck gGmbH sucht ab sofort

Garderoben- und Einlasspersonal (m/w/d) in Teilzeit

befristet bis zum 30.06.2022.

Gesucht werden Mitarbeiter:innen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10,58 Stunden.

Die Arbeitszeit ist überwiegend abends, an Wochenenden und Feiertagen, ggf. während der »Märchenzeit« (November/Dezember) auch tagsüber.

Gesucht werden freundliche und umsichtige Personen.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach TVöD.

Wir freuen uns über eine schriftliche Bewerbung per Post bis zum 03.10.2021 an:

Theater Lübeck gGmbH
Frau Claudia Marwede
Beckergrube 16
23552 Lübeck

Fragen in Bezug auf die Tätigkeit richten Sie bitte an Herrn Spach, 0451/7088-190 bzw. an die Hausinspektoren, 0451/7088-136.

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.

Mitarbeiter:in Besucherservice Kartenvertrieb (m/w/d) in Teilzeit (WAZ 19,5 Stunden) befristet für eine Spielzeit (Jahr)

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO‑Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Die Theater Lübeck gGmbH sucht ab sofort eine:n

Mitarbeiter:in Besucherservice Kartenvertrieb (m/w/d) in Teilzeit (WAZ 19,5 Stunden) befristet für eine Spielzeit (Jahr)

Das Theater Lübeck ist eines der größten Mehrspartentheater Schleswig-Holsteins mit den Sparten Musiktheater, Schauspiel und Konzert.

Wir suchen für den Bereich Besucherservice Kartenvertrieb eine engagierte Persönlichkeit, die die Abteilungsleitung im administrativen Tagesgeschäft unterstützt.

Der Aufgabenbereich

  • Als Ansprechpartner:in für Reservierungen von korrespondierenden Institutionen, Personen und Hausmitgliedern nehmen Sie Kartenwünsche entgegen und buchen diese in das Ticketsystem ein.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Prüfung von Kassenabrechnungen, die Abrechnung von Vorstellungen, Konzerten und Gastspielen sowie die Bereitstellung von Vertriebsdaten für das Berichtswesen in Zusammenarbeit mit der Verwaltung und Finanzbuchhaltung.
  • Sie beantworten eingehende Korrespondenz und Terminanfragen schriftlich, telefonisch oder per Email und erledigen diverse Büroaufgaben.
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie gelegentlich Abendkassendienste und unterstützen die Abteilungsleitung bei Premieren, Konzerten, Sonderveranstaltungen und Marketing-Aktionen.
  • Sie erarbeiten Vorschläge für die Einsatzplanung und verwalten Arbeitszeiten, Urlaubs- und Krankheitstage für die Abteilung.

Voraussetzungen

  • Interesse an der Tätigkeit in einem Kulturbetrieb
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie sehr gute Umgangsformen und gute Kommunikationskompetenz
  • selbständiges- und eigeninitiatives Arbeiten
  • Erfahrungen im Ticketvertrieb oder in der Veranstaltungsbranche
  • sicherer Umgang mit MS-Office, Outlook, Word und Excel
  • Erfahrungen mit der Ticketsoftware EVENTIM.Inhouse (wünschenswert, aber nicht Bedingung)
  • Bereitschaft zu Abend-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD.

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber:innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Ebenso freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden sie vorrangig berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.09.2021 per E-Mail an:
c.marwede@theaterluebeck.de

oder postalisch an:

Theater Lübeck gGmbH
Frau Claudia Marwede
Beckergrube 16
23552 Lübeck

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet. Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.

Hospitanzen / Regieassistenz im Schauspiel (m/w/d) (keine Vergütung/Fahrtkosten bzw. Gage auf Anfrage)

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO‑Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Theater Lübeck sucht für die Spielzeit 2021/22 ab sofort

Hospitanzen / Regieassistenz im Schauspiel (m/w/d)

Das Theater Lübeck bietet Hospitanzen in den Bereichen Regie, Dramaturgie sowie Kostüm-/Bühnenbild und eine Regieassistenz für folgende Produktionen an:

1. Parallelproduktionen:

Automatenbüfett
von Anna Gmeyner
Inszenierung Zino Wey
Probenstart Mo 06/09/21
Premiere Fr 29/10/21
Premiere + Sa 30/10/21, Kammerspiele

sowie

Die Schöne und das Biest
von Lucy Kirkwood und Katie Mitchell
Inszenierung Anna Werner
Probenstart Mo 18/10/21
Premiere Fr 26/11/21, Großes Haus

Hierzu vergeben wir je eine Regiehospitanz sowie eine gemeinsame Dramaturgiehospitanz (dafür Einstieg bis Anfang Oktober möglich).
Darüber hinaus bieten wir eine Regieassistenz (Gage auf Anfrage) und eine Hospitanz für Kostüm-/Bühnenbild für »Die Schöne und das Biest« an.



2. eine Regiehospitanz:

Odyssee
von Roland Schimmelpfennig
Inszenierung Andreas Nathusius
Probenstart Mo 04/10/21
Premiere Fr 19/11/21
Premiere + Sa 20/11/21, Kammerspiele



3. eine Dramaturgiehospitanz und eine Regiehospitanz:

The Last Ship
Musik und Liedtexte von Sting
Deutsch von Wolfgang Adenberg
Inszenierung Malte C. Lachmann
Probenstart Mo 13/12/21
Premiere Fr 11/02/22
Premiere + Sa 12/02/22, Großes Haus


Theaterinteressierte bekommen hierbei die Chance, die Entstehung einer Inszenierung bis zur Premiere im Team mitzuerleben. Die Bewerber:innen sollten bei jeder Probe (vormittags und abends) anwesend sein und die Regieassistentinnen sowie die Dramaturgie tatkräftig unterstützen.

Erwünscht sind Bewerbungen von Studierenden (Regie/Theater- und Literaturwissenschaft/Germanistik/Kostümdesign/Bühnenbild), die im Rahmen ihres Studiums ein Praktikum zu absolvieren haben. Die Hospitanzen werden folglich nicht vergütet und Fahrtkosten nicht übernommen.

Bewerbungen bitte an:
Theater Lübeck gGmbH
Schauspieldramaturgie
Beckergrube 16
23552 Lübeck

oder per E-Mail bitte jeweils an:Email an:
d.martens@theaterluebeck.de
schauspielassistenz@theaterluebeck.de

Stellenausschreibungen des
Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck

 

2. Konzertmeister:in (m/w/d) Zeitvertrag

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO‑Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

2. Konzertmeister:in (m/w/d) Zeitvertrag

Vergütung nach TVK-B

Das Probespiel findet am 27.09.2021 statt.

Weitere Vakanzen & Informationen unter: www.vioworld.com

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte schriftlich oder per Email an:

Theater Lübeck gGmbH
Orchesterbüro
Beckergrube 16
23552 Lübeck

j.pabst@theaterluebeck.de

1. Schlagzeuger:in mit Verpflichtung zur Pauke (m/w/d) Zeitvertrag

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO‑Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

1. Schlagzeuger:in mit Verpflichtung zur Pauke (m/w/d) Zeitvertrag

Vergütung nach TVK-B

Das Probespiel findet voraussichtlich Mitte Oktober 2021 statt.

Weitere Vakanzen & Informationen unter: www.vioworld.com

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte schriftlich oder per Email an:

Theater Lübeck gGmbH
Orchesterbüro
Beckergrube 16
23552 Lübeck

j.pabst@theaterluebeck.de

2. Violine tutti (m/w/d)

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO‑Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

2. Violine tutti (m/w/d)

Vergütung nach TVK-B

Weitere Vakanzen & Informationen unter: www.vioworld.com

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte schriftlich oder per Email an:

Theater Lübeck gGmbH
Orchesterbüro
Beckergrube 16
23552 Lübeck

j.pabst@theaterluebeck.de

Solo-Viola (ab sofort) (m/w/d)

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO‑Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Solo-Viola (ab sofort) (m/w/d)

Vergütung nach TVK-B

Weitere Vakanzen & Informationen unter: www.vioworld.com

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte schriftlich oder per Email an:

Theater Lübeck gGmbH
Orchesterbüro
Beckergrube 16
23552 Lübeck

j.pabst@theaterluebeck.de

Akademieplätze verschiedener Instrumentengruppen (m/w/d)

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO‑Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck vergibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Akademieplätze in den Instrumentengruppen (m/w/d)

  • Violine 1
  • Violine2
  • Viola
  • Violoncello
  • Kontrabass
  • Schlagzeug

Weitere Vakanzen & Informationen unter: www.vioworld.com

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte schriftlich oder per Email an:

Theater Lübeck gGmbH
Orchesterbüro
Beckergrube 16
23552 Lübeck

j.pabst@theaterluebeck.de