Jung plus X – Vermittlung & Mitmachen

Jeder Schritt neues Land

Plötzlich war es da. Das Virus. Und seitdem ist vieles anders. Wir denken neu, fühlen neu, machen neu. Wir von Jung plus X freuen uns wieder auf die Begegnungs-Momente jenseits der Zwei-Meter-Abstände! Viele Fragen haben uns in den letzten Monaten beschäftigt: Wie können wir die Zustände in der Welt nicht nur aushalten, sondern aktiv mitgestalten? Was bewegt uns gerade, was können wir bewegen? Wie können wir als Theater aktiver Teil einer diversen Gesellschaft sein? Wie sehen Begegnungsräume aus, in denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene wirklich gemeint sind? Und wie kommen wir vom Reden ins Handeln? Vielleicht ist das X bei Jung plus X so etwas wie das Kreuz auf einer Schatzkarte: Aus ganz unterschiedlichen Richtungen geht man aufeinander zu, um sich plötzlich an einem gemeinsamen Punkt in der Mitte zu treffen. Mit unseren Vermittlungs- und Begegnungsformaten wollen wir auch im Austausch mit anderen Communities Theater neu entdecken und dabei Visionen für eine zukünftige Gesellschaft entwerfen. Wir wollen forschend, suchend und spielend ästhetischen Erfahrungen und Themen auf den Grund gehen, damit wir Lebenswelten neu ausloten können. Mit uns kann man das Theater Lübeck immer wieder neu für sich entdecken. Wir freuen uns auf Sie und euch!

Knut Winkmann (Leitung), Katrin Ötting (Theaterpädagogin und stellv. Leitung), Friederike Uhrlandt (Konzertpädagogin), Frieda Stahmer (Projekt »Kultur für alle«) und Emma Vesper (FSJ Kultur)