Pressekontakt

Julia Voije
Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Kathrin Schröder
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Tel. 0451/7088-153
E-Mail presse@theaterluebeck.de

Pressekarten

Bitte bestellen Sie Pressekarten schriftlich und unter Angabe des Mediums, für das Sie berichten, unter presse@theaterluebeck.de.

Presseverteiler

Wenn Sie regelmäßig über das Theater Lübeck informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Bitte schicken Sie dazu Ihre Kontaktdaten sowie die Angabe des Mediums, für das Sie berichten, an presse@theaterluebeck.de.

Download Pressefotos

Hier können Sie aktuelle Pressefotos herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass die Fotos nur im Rahmen der Berichterstattung über das Theater Lübeck sowie bei Nennung des jeweiligen Fotografen honorarfrei zu nutzen sind. Bitte beachten Sie hier die Angaben zum Copyright im Dateinamen.

Bitte senden Sie immer ein Belegexemplar an presse@theaterluebeck.de oder Theater Lübeck gGmbH, Kathrin Schröder, Beckergrube 16, 23552 Lübeck.

Die Zugangsdaten zum Downloadbereich erhalten Sie per Mail an presse@theaterluebeck.de oder telefonisch unter 0451/7088-153.

Login


Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie hier:
06/03/20

Lily Sykes inszeniert zum dritten Mal am Theater Lübeck: »Game of Crowns 2« feiert am 02. April Uraufführung

Download

05/03/20

Beethoven-Jahr: Mit dem 6. Sinfoniekonzert wird der Zyklus aller neun Beethoven-Sinfonien unter Leitung von Stefan Vladar fortgeführt

Download

02/03/20

Das 7. Kammerkonzert mit Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters am 16. März in der Gemeinnützigen Lübeck

Download

28/02/20

Das »Frühlings-Abo« des Theater Lübeck: vier Mal Theater für nur 82 Euro!

Download

26/02/20

Der Spielclub 4 »Was wir dachten, was wir taten« von Lea-Lina Oppermann feiert am 04. März Premiere im Jungen Studio

Download

17/02/20

Die Oper »L’Européenne« von Richard van Schoor feiert am 06. März Uraufführung im Großen Haus

Download

14/02/20

Förderung im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes für die Opern »L’Européenne« und »L’Africaine« am Theater Lübeck

Download

Weitere Meldungen anzeigen
Weniger Meldungen anzeigen