Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Junges Publikum
Oliver!
»Wer sich quält ganz korrekt,
hat nie Geld und verreckt.
Arbeit ist ein harter Zwang,
besser machst du die Finger lang.«
Der Waisenjunge Oliver Twist fristet sein elendes Dasein in einem Armenhaus in der Nähe von London. Dort muss er zusammen mit vielen anderen Kindern harte Arbeit verrichten. Als Oliver es wagt, um eine Extraportion Essen zu bitten, gerät die Leiterin der Anstalt dermaßen in Rage, dass sie Oliver schnellstmöglich loswerden will. Sie überlässt ihn dem Kirchendiener Mr. Bumble, der ihn für drei Pfund an den Leichenbestatter Sowerberry verkauft. Sowerberry erhofft sich von Olivers kindlichbetrübtem Gesichtsausdruck neue Kundschaft und gute Geschäfte. Im Hause des Leichenbestatters ergeht es ihm noch schlimmer – nach erneuten Demütigungen ergreift Oliver die Flucht und landet schließlich in London. Dort begegnet er Artful Dodger, einem jungen Taschendieb, der ihn mit dem Hehler Fagin und seiner Diebesbande bekannt macht. Oliver wird von den Jungen aufgenommen und in die Kunst des Taschendiebstahls eingeführt. Gleich bei seinem ersten Coup geht etwas schief, und Oliver wird erwischt. Der Bestohlene ist Mr. Brownlow, ein gutmütiger, älterer Gentleman, der Oliver mitnimmt und in sein Haus bringt. Dort erfährt der Junge zum ersten Mal das Gefühl von Geborgenheit und Zuwendung. Doch Fagin und sein Komplize Bill versuchen, Oliver wieder in ihre Gewalt zu bringen …

Lionel Bart, ein Londoner Musical- und Songkomponist, landete mit der Musicaladaption von Charles Dickens’ erfolgreichstem Werk »Oliver Twist« seinen größten Erfolg. Nach der Uraufführung 1960 in London erlebte das Stück eine Serie von 2.600 Aufführungen, anschließend lief es knapp achthundert Mal am Broadway und wurde 1968 von Carol Reed verfilmt. Dickens’ Roman schildert die Not in den Londoner Armenvierteln, wo mittellose Bürger in gefängnisähnliche Arbeitshäuser abgeschoben wurden. Lionel Bart gelang mit seinem Musical »Oliver!« eine berührende wie mitreißende Schilderung von Olivers Abenteuern im Londoner Ganovenmilieu mit packender Musik, originellen Tanznummern und viel Humor.


Foto © Olaf Malzahn


Premiere
17/11/17

Großes Haus
Die nächsten Termine
Do
21/12/17
19.30 Uhr
Großes Haus

So
14/01/18
16.00 Uhr
Großes Haus

So
21/01/18
18.00 Uhr
Großes Haus

Dauer ca. 2 Stunde, 40 Minuten (eine Pause)

Musikalische Leitung Adrian Pavlov
Inszenierung Wolf Widder
Ausstattung Katja Lebelt
Choreographie Harald Kratochwil
Chor Jan-Michael Krüger
Dramaturgie Doris Fischer