Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Vorschau 2017/18
Vorschau Spielzeit 2017/18

Vorschau Spielzeit 2017/18



Schauspiel

Schauspiel



Premieren im Großen Haus

Labor – Mutter Courage
nach Bertolt Brecht
Premiere Fr 29/09/17, 19.30 Uhr, Großes Haus

      Inszenierung Andreas Nathusius
      Ausstattung Annette Breuer
      Musik Wolfgang Siuda
      Video Konrad Kästner

Der Räuber Hotzenplotz
von Otfried Preußler
Ein Weihnachtsstück mit Livemusik für Kinder ab 6 Jahren
Premiere Fr 01/12/17, 10.00 Uhr, Großes Haus

      Inszenierung Jan Jochymski
      Bühne Stefan Heinrichs
      Kostüme Theresa Klement
      Musik N.N.

Die Brüder Karamasow
nach dem Roman von Fjodor Dostojewskij
Premiere Sa 10/02/18, 19.30 Uhr, Großes Haus

      Inszenierung Pit Holzwarth
      Ausstattung Werner Brenner
      Musik Willy Daum

Premieren in den Kammerspielen

Ein Volksfeind
von Henrik Ibsen
Premiere Fr 22/09/17, 20.00 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung/Bühne Mirja Biel
      Kostüme Katrin Wolfermann
      Musik Richard von der Schulenburg

Das goldene Vlies
von Franz Grillparzer
Premiere Fr 24/11/17, 20.00 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Lucia Bihler
      Bühne Jana Wassong
      Kostüme Josa Marx
      Musik N.N.

Was ihr wollt
von William Shakespeare
Premiere Sa 09/12/17, 20.00 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Sebastian Schug
      Bühne Christian Kiehl
      Kostüme Nicole Zielke
      Musik N.N.

Der Widerspenstigen Zähmung
von William Shakespeare
Premiere Fr 02/02/18, 20.00 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Lily Sykes
      Bühne Jelena Nagorni
      Kostüme Ines Köhler
      Musik David Schwarz

Das Licht im Kasten
von Elfriede Jelinek
Premiere Fr 13/04/18, 20.00 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Marie Bues
      Bühne Indra Nauck
      Kostüme Claudia Irro

Wahrheit ist in allen Dingen
Ein Liederabend über Patti Smith · von Pit Holzwarth
Uraufführung Sa 05/05/18, 20.00 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Pit Holzwarth
      Ausstattung Werner Brenner
      Musikalische Leitung Willy Daum

Premieren im Jungen Studio

Hüsch - Wir seh'n uns wieder
Ein Abend für Hanns Dieter Hüsch
Premiere So 10/09/17, 18.30 Uhr, Junges Studio

      Von und mit Andreas Hutzel, Willy Daum

Lenz
von Georg Büchner
Premiere Fr 20/10/17, 20.00 Uhr, Junges Studio

      Szenische Einrichtung Gertje Graef

Ein neues Stück
Premiere Mi 09/05/18, 20.00 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung N.N.
      Bühne N.N.
      Kostüme N.N.

Spielclubs

Shit happens - Never mind!
Spielclub 1: Ein Projekt mit Jugendlichen
Premiere Fr 15/09/17, 19.00 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung/Ausstattung Jochen Weichenthal

Findefuchs
Spielclub 2: Ein Projekt mit Kindern aus verschiedenen Ländern
Live-Hörspiel nach dem Bilderbuch von Irina Korschunow · Für Kinder ab 6 Jahren
In Kooperation mit der Gotthard-Kühl-Schule
Premiere Mi 31/01/18, 19.00 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung/Ausstattung Katrin Ötting

Dreizehn Leben
Spielclub 3: Ein Projekt mit Jugendlichen von Fin Kennedy
Deutsch von Georg Kaiser
Deutschsprachige Erstaufführung
Premiere Do 05/04/18, 19.00 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung/Ausstattung Knut Winkmann

Wunderbrut
Spielclub 4: Ein Projekt mit Kindern und Jugendlichen von Theo Fransz
Für Kinder ab 6 Jahren
Premiere Mi 13/06/18, 19.00 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung Katrin Ötting
      Ausstattung Katia Diegmann

Bürgerbühne

Herstory
Ein Bürgerbühnen-Projekt mit Lübecker Bürgerinnen
In Kooperation mit »Frauen helfen Frauen e. V.«
Premiere Mi 14/03/18, 19.00 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung Frieda Stahmer
      Konzept/Ausstattung Anke Kock/Frieda Stahmer

Radikal ICH
Ein Bürgerbühnen-Projekt mit Lübecker Bürger*innen
Premiere Mi 27/06/18, 19.00 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung/Ausstattung Knut Winkmann

Nur am Rande
Zwei Bürgerbühnen-Projekte mit Lübecker Bürger*innen aus St. Lorenz Nord
Premiere Fr 29/06/18, N.N. Uhr, St. Lorenz Nord

      Inszenierung »Stadt Utopia« Charlotte Baumgart/Kompanie Kopfstand
      Inszenierung »Kommen Sie rein« Frieda Stahmer

Wiederaufnahmen im Großen Haus

In der Bar »Zum Krokodil« · Die Comedian Harmonists
Ein Theaterabend von Pit Holzwarth · Uraufführung
Unter Verwendung von Szenen von Renato Grünig und Pit Holzwarth
Wiederaufnahme Sa 16/09/17, 19.30 Uhr, Großes Haus

      Inszenierung Pit Holzwarth
      Ausstattung Werner Brenner
      Musikalische Leitung Willy Daum
      Choreographie Dirk Witthuhn
      Gesangscoach Turan von Arnim

      Dauer ca. 2 Stunden, 55 Minuten (eine Pause)

Die Blechtrommel
von Günter Grass
nach der Bühnenfassung von Peter Schanz
Wiederaufnahme Mi 21/03/18, 19.30 Uhr, Großes Haus

      Inszenierung Andreas Nathusius
      Ausstattung Annette Breuer
      Musik Felix Huber
      Video Thomas Lippick
      Puppenspiel-Trainer Benno Lehmann

      Dauer ca. 2 Stunden, 50 Minuten (eine Pause)

Wiederaufnahmen in den Kammerspielen

Iwanow
von Anton Tschechow
Deutsch von Peter Urban
Wiederaufnahme So 17/09/17, 18.30 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Lilja Rupprecht
      Ausstattung Geraldine Arnold, Korbinian Schmidt
      Musik Romain Frequency
      Video Helena Ratka

      Dauer ca. 2 Stunden, 15 Minuten (keine Pause)

Orpheus steigt herab
von Tennessee Williams
Deutsch von Wolf Christian Schröder
Wiederaufnahme Do 12/10/17, 19.00 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Sebastian Schug
      Bühne Christian Kiehl
      Kostüme Nicole Zielke
      Musik Johannes Winde

      Dauer ca. 3 Stunden, 15 Minuten (eine Pause)

Monty Python's Spamalot
Ein neues Musical, liebevoll zusammengeklaut aus dem Kult-Film »Die Ritter der Kokosnuss«, von Eric Idle und John Du Prez
Deutsch von Daniel Große Boymann
Wiederaufnahme So 15/10/17, 18.30 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Malte C. Lachmann
      Bühne Ramona Rauchbach
      Kostüme Tanja Liebermann
      Musikalische Leitung Willy Daum
      Choreographie Daniel Morales Pérez

The Rocky Horror Show
von Richard O’Brien
By arrangement with BB Group GmbH and The Rocky Horror Company Ltd.
Wiederaufnahme Do 19/10/17, 20.00 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Michael Wallner
      Bühne Heinz Hauser
      Kostüme Tanja Liebermann
      Musikalische Leitung Willy Daum
      Choreographie Michael Wallner / Katja Grzam

      Dauer 1 Stunde, 30 Minuten (keine Pause)

Leonard Cohen · I'm a hotel - songs of love and hate
von Pit Holzwarth
Uraufführung
Wiederaufnahme Sa 24/02/18, 20.00 Uhr, Kammerspiele

      Inszenierung Pit Holzwarth
      Ausstattung Werner Brenner
      Musikalische Leitung und Arrangements Willy Daum

      Dauer 2 Stunde, 15 Minuten (keine Pause)

Wiederaufnahmen im Jungen Studio

Szenen einer Ehe
nach dem Film von Ingmar Bergman
Deutsch von Renate Bleibtreu
Wiederaufnahme Sa 30/09/17, 20.00 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung/Ausstattung Anna Bergmann
      Mitarbeit Bühne Katharina Faltner
      Sounddesign Heiko Schnurpel
      Kampfchoreographie Stefan Richter

      Dauer 2 Stunden, 25 Minuten (eine Pause)

Der Bau
von Franz Kafka
Wiederaufnahme Do 12/10/17, 20.00 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung Lucia Bihler
      Bühne Paula Wellmann
      Kostüme Josa Marx
      Musik Jacob Suske
      Künstlerische Mitarbeit Sonja Laaser

      Dauer ca. 1 Stunden, 15 Minuten (keine Pause)

Ich distanziere mich von allem (und jetzt gut' Nacht)
von Kat Kaufmann
Eine Koproduktion des Theater Lübeck und des Theater Rampe
Wiederaufnahme So 15/10/17, 18.30 Uhr, Junges Studio

      Inszenierung Marie Bues
      Ausstattung Heike Mondschein
      Musik Kat Kaufmann

Herz der Finsternis
nach Joseph Conrad
Deutsch von Ernst Wolfgang Freißler
In einer Bearbeitung von Gernot Grünewald
Wiederaufnahme Herbst 2017, Junges Studio

      Inszenierung Gernot Grünewald
      Ausstattung Michael Köpke
      Videoprogrammierung Jonas Plümke

      Dauer 1 Stunde, 25 Minuten (keine Pause)

Wiederaufnahmen im Landschaftszimmer

In mir ist eine andere Welt
Klassenzimmerstück · Mobiles Bürgerbühnen-Projekt über Fremdsein nach »Die Insel« von Armin Greder
Für Kinder ab der 4. Klasse
Wiederaufnahme Spielzeit 2017/18, Landschaftszimmer

      Inszenierung Katrin Ötting
      Ausstattung Erhard Dapper

      Dauer 1 Stunde, 20 Minuten (keine Pause)

Out!
Klassenzimmerstück über Cybermobbing von Knut Winkmann
Für Jugendliche ab der 8. Klasse
Wiederaufnahme Spielzeit 2017/18, Junges Studio

      Inszenierung/Ausstattung Knut Winkmann

      Dauer 1 Stunde (keine Pause)

Fighter
Klassenzimmerstück über Homosexualität und Rollenbilder von Philipp Romann/Knut Winkmann
Für Jugendliche ab der 8. Klasse
Wiederaufnahme Spielzeit 2017/18, Landschaftszimmer

      Inszenierung/Ausstattung Knut Winkmann

      Dauer ca. 50 Minuten (keine Pause)



Das Spielzeitheft 2017/18 als PDF-Datei
zum Anschauen und Downloaden finden Sie hier





Änderungen, Ergänzungen und Irrtum vorbehalten. Stand 28.04.2017