Home    Termine    Spielzeit    Ensemble    Theaterpädagogik    Service    Kartenkauf online    Extras    Junges Publikum
Robert Brandt - Schauspieler

Robert Brandt - Schauspieler




   Labor – Mutter Courage (Der Feldprediger / Der Feldwebel / Ein Bauer / Eine Stimme)
   Medea oder Das goldene Vlies (Aietes, König von Kolchis (1. Teil: Der Gastfreund), Aietes, König von Kolchis (2. Teil: Die Argonauten), Ein Herold (3. Teil: Medea) )
   In der Bar »Zum Krokodil« · Die Comedian Harmonists (Der Doktor / Bruno Levy / Conférencier / Fischer-Maretzki / Reporter / Garderobier / Theaterdirektor / Sprecher)
   Monty Python's Spamalot (Historiker / Historiker als Gott / Historiker als Fahrender Sänger / Historiker als Prinz Herberts Vater)
   Herz der Finsternis (Darsteller)
 

Robert Brandt wurde 1957 in Hanau/Main geboren. Von 1978 bis 1982 war er Mitglied der freien Theatergruppe »Aktionstheater Kassel«, anschließend gehörte er bis 1986 zum Theaterkollektiv »Schlicksupp Theatertrupp«, das von Schauspielern nach der Schließung des städtischen »Theater am Turm« in Frankfurt/Main gegründet wurde. Es folgte eine Spielzeit beim »Freien Werkstatt Theater« in Köln, woraufhin er von 1987 bis 1990 ans Junge Theater in Göttingen wechselte. Nach verschiedenen Gastengagements wurde Robert Brandt 1992 Mitglied der Bremer Shakespeare Company, wo er bis 2000 blieb. Weitere feste Engagements führten ihn seitdem ans Stadttheater Baden-Baden, ans Stadttheater Bielefeld und ans Stadttheater Krefeld/Mönchengladbach. In der Spielzeit 2005/06 spielte er als Gast in Pit Holzwarths Inszenierung der »Comedian Harmonists« am Nationaltheater Mannheim. Seit der Spielzeit 2007/08 ist Robert Brandt festes Ensemble-Mitglied am Theater Lübeck.